Freitag, 12. November 2010

4 Wochen!!!

Wo soll ich denn anfangen??? Erstmal was Wichtiges: E glueckselige Fanset allen!!!!! Kaum zu glauben, aber gestern war in der Zeitung sogar ein Bild und ein paar Saetze zum Carneval der in Deutschland losgeht!! Um 11.11 Uhr. Das hat mich mal gefreut!!!! Ole s isch Fasnet!!!

Aber zurueck zum Thema. Gestern vor 4 Wochen um diese Zeit, sind wir in Bengalore aus dem Flughafen gekommen. Seit dem ist viel passiert und die Zeit ist wirklich gerast.

Kommen wir mal zum tollen Mittwoch. Die eine Lehrerin war krank und wir, also Verena und ich, mussten ihren Unterricht uebernehmen. Am Anfang war es ja noch ok, aber als die schnellen Kinder dann nichts mehr zu tun hatten, haben sie nur noch gemacht was sie wollen. Wir koennen leider immer noch kein Kannada, was die Kinder einfach nicht verstehen wollen. Sie wollten aber auch kein English verstehen. War nett. Und laut. Nach dem Mittagessen haben wir gedacht wir tun uns, also den Kinder und uns selbst was gutes und gehen raus auf den Spielplatz. Da sind sie dann vollkommen durchgedreht. Ich dann auch. Da ist mir ein paar Mal Michael Mittmeier in den Sinn gekommen. Fuer Insider: Es waren doch ein paar Kinder da die sich als absolute ober AKs geoutet haben. ABER gestern war es dann wirklich ok. Verena und ich waren wieder zu zweit, aber der nette Sport-Drill-Maschier-Lehrer hat und geholfen und dann ging der Vormittag ohne grosse Zwischenfaelle von statten.

Heute war es wieder lustig. Es war "Fancy-Day" fuer die kleineren Kinder. Sehr lustig. Die haben sich nicht wie Cowboys oder Indianer(haha ;-)) verkleidet. Nein, wie Goetter oder Landabeiter oder Buddahs oder lauter solche Sachen. Hier ein paar Bilder von Kindern aus unseren Klassen und dem Wettbewerb der dann in der Halle statt gefunden hat.





Hier noch die Fotos von Halebeedu:

Der Rueckweg:


 Der Tempel und die Maler:







1 Kommentar:

  1. Singen die Kinder da, oder erzählen sie Witze wie bei einer Stand-Up Comedy. Mmmh ihr versteht sicher das Kannada nicht. Gag verpasst.

    Ansonsten wieder einmal tolle Bilder.

    Ich frag mich da, wer den diese ganzen Figuren in Stein gemeiselt hat. Dauert doch sicher seeehrrr laaaaanngee.

    Nun sieht man auch den Almöhi. Das passt schon :-)

    AntwortenLöschen